Steuer­fach­wirt Vorbereitungs­kurs mündliche Prü­fung

Kurs in Rastede

Harre Seminare
Königstraße 10b
26180 Rastede

Anmeldeschluss: 18. Februar 2019

Unsere Schwerpunktbereiche

Unser Lehrgang umfasst thematisch folgende Schwerpunkte der mündlichen Prüfung:

Betriebswirtschaft:

  • Grundzüge Jahresabschlussanalyse
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzierung

Wirtschaftsrecht:

  • Bürgerliches Recht
  • Handelsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Steuerberatungsrecht

Ablauf 

Vorbereitung schriftliche Prüfung (gesonderter Kurs)

schriftliche Prüfung

Vorbereitung mündliche Prüfung

mündliche Prüfung

Unsere Unterrichtsmethodik

Unser Team, das den Teilnehmern unseres Instituts bislang immer zu einer überdurchschnittlich hohen Bestehensquote verhelfen konnte, wird Sie speziell auf den Prüfungstag vorbereiten und dabei u.a. folgende wichtige Punkte berücksichtigen:

  • Wie wichtig ist der persönliche Eindruck?
  • Wie sollten Sie sich während der mündlichen Prüfung verhalten? 

Ein weiterer Bestandteil unseres Lehrgangs ist die simulierte mündliche Prüfung vor einer mehrköpfigen Prüfungskommission (bestehend aus prüfungserfahrenen Dozenten unseres Instituts). Dabei haben die nichtbeteiligten Lehrgangsteilnehmer die Möglichkeit, als Zuhörer an der Prüfung teilzunehmen.

Unterrichtsablauf

Tag Thema
Di., 19.02.2019 BGB / HGB
Di., 19.02.2019 Berufsrecht
Mi., 20.02.2019 ArbR / SVR
Mi., 20.02.2019 Akt. Steuerrecht AO
Do. 21.02.2019 Gesellschaftsrecht
Do. 21.02.2019 Akt. Steuerrecht USt
Fr. 22.02.2019 BWL I
Fr. 22.02.2019 BWL II
Sa. 23.02.2019 Mündliche Prüfungssimulation
Sa. 23.02.2019 Mündliche Prüfungssimulation

Änderung vorbehalten

 Unterrichtzeiten vormittags: 09.00 Uhr - 13.00 Uhr

 Unterrichtzeiten nachmittags: 14.00 Uhr - 17.00 Uhr

Skriptenmaterial

Sie erhalten zu allen Fachgebieten ausführliches Skriptenmaterial permanentes Mitschreiben ist nicht notwendig! Dies erhöht den Lerneffekt, da Sie sich voll auf den Unterricht konzentrieren können. Die Skripten bestehen in allen Fachgebieten neben der systematischen Darstellung des Stoffgebietes aus Übungen und dazugehörigen Lösungen.

Unser Dozententeam für die mündliche Vorbereitung

Dipl.-Finanzwirtin (FH) Kerstin Heyna
(Gastdozentin bei der Steuerakademie Niedersachsen – Erbschaftsteuer / Bewertungsgesetz)

Dipl.-Finanzwirtin (FH) Steuerberaterin Anna Groß
(Gastdozentin bei der Steuerakademie Niedersachsen – Ertragsteuern)

Dipl.-Finanzwirtin (FH) Andra Aschenbeck
(Gastdozentin bei der Steuerakademie Niedersachsen – AO)

Rechtsanwalt Randolf Schmidt
(BGB / HGB – Arbeits- und Sozialversicherungsrecht )

Dipl.-Finanzwirt (FH) Matthias Egbers
(Groß und Konzernbetriebsprüfer –  HGB / Gesellschaftsrecht / Kosten- und Leistungsrechnung / Bilanzanalyse)

Dipl.-Finanzwirt (FH) Daniel Denker
(Gastdozent bei der Steuerakademie Niedersachsen – Ertragsteuern)

Dipl.-Finanzwirt (FH) Marvin Gummels
(Gastdozent bei der Steuerakademie Niedersachsen – AO)

Dipl.-Finanzwirt (FH) Matthias Kaul
(Gastdozent bei der Steuerakademie Niedersachsen – USt)

 

 

Bildungsurlaub

Nutzen Sie Ihre Chance auf Bildungsurlaub!
Für diesen Lehrgang kann der anerkannte Bildungsurlaub nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBilUG) für die Dauer des Kurses beantragt werden. Reichen Sie hierfür den Anerkennungsbescheid 4 Wochen vorher bei Ihrem Arbeitgeber ein.
Nähere Informationen erhalten Sie bei uns telefonisch unter 0441 33114.


Organisatorische Hinweise für Kurs in Rastede

Kursort

Harre Seminare
Königstraße 10b
26180 Rastede

Anmeldeschluss

18. Februar 2019

Kurstermine

19. Februar bis 23. Februar 2019
jeweils von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

400,00 Euro

Teilnahmebedingungen

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Die wichtigsten Punkte unseres Lehrganges:

  • kompakte und individuelle Prüfungsvorbereitung
  • umfassendes Kurskompendium
  • simulierte mündliche Prüfung mit prüfungserfahrenem Team
  • prüfungsorientierte Fallgestaltungen
  • gute Verkehrsanbindung an den Schulungsort

Anmeldeformular

Zurück