Klausurenpräsenzkurs 2019

Kurs in Rastede

Harre Seminare
Königstraße 10b
26180 Rastede

Unser Kurskonzept

Der Klausurenkurs im Herbst ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Vorbereitung auf die Steuerberaterprüfung. Er findet jährlich statt und schließt sich zeitlich direkt an den Vollzeitkurs an. Ab 2020 stellt er zudem die perfekte Ergänzung zum berufsbegleitenden Lehrgang dar, der ab diesem Jahr ebenfalls in Oldenburg angeboten wird.

Der Kurs richtet sich sowohl an Teilnehmer dieser Kurse als auch an Lehrgangswechsler, die eine weitere Ergänzung und Wiederholung wünschen.

Der 12-tägige Klausurenpräsenzkurs findet i.d.R. werktags statt, sodass hierfür Urlaubstage eingeplant werden müssen. In einigen Jahren kann es vorkommen, dass der Kurs auch am Tag der Deutschen Einheit (Feiertag am 03.10.) stattfindet.
Verteilt auf drei Blöcke werden insgesamt 12 Klausuren geschrieben. Alle Klausuren entsprechen fachlich dem Niveau des Steuerberaterexamens. Wie im Examen besteht ein Block jeweils aus einer sechsstündigen Bilanzsteuer-, einer Ertragsteuer- und einer gemischten Klausur (AO/FGO, USt, BewR/ErbSt).

Am Nachmittag werden die Klausuren mit den Fachdozenten besprochen. Diese Besprechungen, gerade direkt im Anschluss an die Klausuren, erhöhen den Lerneffekt erheblich, denn Sie haben hier die Möglichkeit, sich Ihre während der Klausur angefallenen Fragen, direkt beantworten zu lassen.

Unser besonderes Angebot

Lernen Sie unseren Unterricht vor Ort kennen! Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin zum Probehören. Ihre Ansprechpartnerin für Oldenburg: Susanne Höhndorf-Windmann, Tel. 0441 33114.

Ablauf

Vorbereitung schriftliche Prüfung

Klausurenpräsenzkurs

schriftliche Prüfung

Vorbereitung mündliche Prüfung

mündliche Prüfung

Ziel des Kurses

Überprüfung Ihres Fachwissens: Noch vorhandene Lücken werden bewusst aufgearbeitet und geschlossen

Entscheidungssituationen erleben: Das Klausurentraining ermöglicht Ihnen, Ihre Klausurbearbeitung bezüglich Reihenfolge und zeitlichem Einsatz so zu gewichten, dass Sie Ihrem Wissen entsprechend die maximal mögliche Punktzahl erreichen. Sie lernen Ihre Kraft einzuteilen.

Mentales Training: Übung macht den Meister – und Gelassenheit. Kein hektisches Loslegen nach Ausgabe der Aufgaben, sondern überlegtes Bewerten der einzelnen Klausurteile hinsichtlich der zu erwartenden Punktzahl. Sie trainieren sich auf das zu konzentrieren, was Sie können und sich nicht an Teilen festzubeißen, die Sie nicht so gut können.

Kursdauer

3 Blöcke á 4 Werktage
im September und Oktober
16.9. - 19.9.2019
23.9. - 26.9.2019
30.9. - 3.10.2019
144 Unterrichtsstunden
Klausur jeweils 8.30 – 14.30 Uhr, Nachbesprechung 15.00 – 18.00 Uhr

Bildungsurlaub

Nutzen Sie Ihre Chance auf Bildungsurlaub!
Für diesen Lehrgang kann der anerkannte Bildungsurlaub nach dem Niedersächsischen Bildungsurlaubsgesetz (NBilUG) für die Dauer des Kurses beantragt werden. Reichen Sie hierfür den Anerkennungsbescheid 4 Wochen vorher bei Ihrem Arbeitgeber ein. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns telefonisch unter 0441 33114.

Organisatorische Hinweise für Kurs Oldenburg

Kursort

Harre Seminare
Königstraße 10b
26180 Rastede

Kurstermine

16.9. - 19.9.2019
23.9. - 26.9.2019
30.9. - 3.10.2019

Klausur jeweils 8.30 – 14.30 Uhr, Nachbesprechung 15.00 – 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr

990,00€ (940,00 Euro bei Anmeldung bis 31.05.2019)


Anmeldeformular

Anmeldeformular zum Lehrgang

Unser Anmeldeformular können Sie auch als Faxvorlage im PDF-Format herunterladen.

Anmeldeformular zum Lehrgang

SEPA-Firmenlastschriftmandat

Bei SEPA-Firmenlastschrift senden Sie bitte das Mandat unterschrieben an Ihre Bank.

SEPA-Firmenlastschriftmandat

Zurück